Abnehmen mit Rotwein: Ein Glas soll so effektiv sein wie eine Stunde Sport

Abnehmen mit Rotwein – Dass Rotwein gesund ist, wussten schon die alten Römer. Dass der rote Wein auch gesund ist um abzunehmen, wissen auch schon lange die Ärzte.

Wer jeden Abend ein Glas Rotwein zu sich nimmt, lebt gesund und braucht weniger Sport zu machen. Bislang war nur bekannt, dass Alkohol viel Kalorien hat und die Verbrennung des Fettgewebes hemmt.

Wissenschaftler der Washington State University fanden heraus, dass der im Rotwein enthaltene Stoff Resveratrol das im Körper enthaltene Fettgewebe si umwandelt, dass es danach leichter abgebaut werden kann.

Das Resveratrol soll des Weiteren lebensverlängernd wirken, Krebszellen abtöten und Diabetes vorbeugen. Es bleibt abzuwarten.

Lesen Sie auch
Nach Bayern: Hotel und Gastro-Öffnung in Baden-Württemberg in Sicht