Achtung! Autobahn-Sanierung am Dreieck Karlsruhe verzögert sich

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Seit Ende April wird die Fahrbahn auf der Autobahn zwischen Anschlussstelle Karlsbad und dem Dreieck Karlsruhe in Fahrtrichtung Karlsruhe und zudem auch mehrere Brückenbauwerke in Fahrtrichtung Stuttgart saniert.


Zum 23. November wäre eigentlich die Freigabe aller Fahrstreifen, doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.

Wie die Autofahrer feststellen können, verzögert sich die Baumaßnahme weiter.

Nun soll in Kalenderwoche 51, also in der Zeit vom 16. Bis zum 22. Dezember die endgültige Freigabe in Fahrtrichtung Stuttgart erfolgen.

Die Autofahrer warten und hoffen weiter.