Achtung in Karlsruhe! Mann bittet Passanten Geld zu wechseln – Dann passiert das schlimme

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: amoklv

Karlsruhe (ots) – Ein bislang unbekannter Täter sprach am Donnerstag gegen 13:00 Uhr in der Pfinztalstraße in Karlsruhe-Durlach einen 71-jährigen Mann an und bat ihn, ob er ihm eine Zwei-Euro-Münze für den Parkautomaten wechseln könne.


Nachdem dieser in seinem Geldbeutel nachschaute, fasste der Dieb unbemerkt in den Geldbeutel des Mannes.

Erst einige Zeit später bemerkte der Rentner, dass ihm 500 Euro aus seinem Scheinfach fehlen, die er kurz vor dem Zusammentreffen mit dem Unbekannten bei einer Bank abhob.

Lesen Sie auch
Nationalspieler geholt: Karlsruher SC schlägt auf den Transfermarkt zu