Achtung in Karlsruhe: Verdächtige Männer in Tiefgarage unterwegs

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte drei Fahrzeuge in einer Tiefgarage in der Mannheimer Straße aufgebrochen.

An den Fahrzeugen wurde die Beifahrerscheibe eingeschlagen und das Handschuhfach durchsucht.

Ob Gegenstände entwendet wurden ist derzeit noch nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Lesen Sie auch
E-Mobilität: Porsche überholt Tesla – Elon Musk wohl abgehängt