Alarm ausgelöst! Männer dringen nachts in Karlsruher Tankstelle ein

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in eine Tankstelle in der Killisfeldstraße im Karlsruher Stadtteil Durlach gewaltsam eingedrungen.

Ob die Täter dabei erfolgreich waren kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau gesagt werden.


Über die Eingangstür verschafften sich die Diebe mit brachialer Gewalt Zutritt in den momentan als Verkaufsraum genutzten Container. Hier versuchten die Eindringlinge augenscheinlich Zigarettenpackungen zu entwenden und wurden vermutlich durch die Alarmauslösung gestört. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndung fehlt von den Tätern bislang jede Spur.

Das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach bittet deshalb Zeugen oder Hinweisgeber sich unter der Telefonnummer 0721/4907311 zu melden.

Lesen Sie auch
Jetzt kommt die Abkühlung: Nach Sahara-Hitze in ganz Deutschland