Am helllichten Tag in Karlsruhe: Anwohner sieht auffällige Männer!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Zwei Einbrecher konnte die Polizei am Montagnachmittag nach einem Einbruch im Kleingartenverein in der Rintheimer Ada-Lovelace-Straße festnehmen.

Gegen 15:00 Uhr meldete ein Zeuge, dass die zwei Tatverdächtigen den Zaun einer Parzelle übersteigen würden.

Die Täter suchten dort vermutlich nach Wertgegenständen oder Bargeld, hierzu brachen sie die Türe des Gartenhäuschens mit einer vor Ort vorgefundenen Axt auf. Durch die schnelle Alarmierung der Polizei seitens des Zeugen konnten die Täter auf frischer Tat ertappt und
schließlich widerstandslos festgenommen werden.

Lesen Sie auch
E-Auto-Prämie: Autofahrer können bald regelmäßig Geld verdienen