Angriff auf Frau! Blutige Messer-Attacke in Baden-Württemberg

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Ja'Crispy

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Die Behörden ermitteln gegen einen 52 Jahre alten Mann, der im Alb-Donau-Kreis seine gleichaltrige Ex-Freundin mit einem Messer attackiert haben soll.


Nach dem Angriff habe die Frau zunächst in Lebensgefahr geschwebt und sei in eine Klinik gebracht worden, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mitteilten. Mittlerweile habe sich ihr Zustand verbessert.

Ermittlungen zufolge soll der Mann die frühere Freundin am Samstag in ihrer Wohnung in Erbach aufgesucht und mit einem Messer angegriffen haben.

Die schwer verletzte Frau habe sich gewehrt und ihren Ex-Freund ebenfalls verletzt. Der Mann sei geflohen, sei am Abend aber bei seiner Wohnung im Kreis Reutlingen festgenommen worden. Wegen seiner schweren Verletzungen wurde auch er in eine Klinik gebracht. Am Wochenende erließ ein Richter Haftbefehl gegen ihn.

Lesen Sie auch
Sensation: Ausgestorbene Tierart kehrt nach 3000 Jahren wieder zurück