Angriff in Karlsruhe: Mit Flasche auf den Kopf geschlagen!

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: amoklv

Karlsruhe-Insider: Am gestrigen Abend, gegen Mitternacht, gerieten in der Südbeckenstraße zwei betrunkene Männer aneinander.

Nach vorausgegangenem erheblichen Alkoholkonsum stritten sich ein 58-Jähriger und ein 39-Jähriger. Der Streit eskalierte derart, dass der Ältere dem Jüngeren eine Flasche auf den Kopf schlug.


Dieser wurde zur Versorgung der Verletzung ins Krankenhaus gebracht, wo er auch seinen Rausch ausschlafen durfte. Der Grund für die Auseinandersetzung bedarf weiterer Ermittlungen. /ots

Lesen Sie auch
Ertappt! Arbeiterin im Karlsruher HBF kann nicht fassen was sie da sieht