Arbeiter stirbt: Baukran umgekippt in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Igor Myros/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Auf einer Baustelle in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist ein Kranmonteur tödlich verunglückt.

Der 54-Jährige baute am Montag nach Angaben der Polizei einen mehrteiligen, einklappbaren Baukran ab, als dieser plötzlich umkippte und den Arbeiter traf.

Der Monteur wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch auf der Baustelle starb. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur genauen Ursache des Unglücks.

Lesen Sie auch
Neue Steuer ab Juli: Millionen Hausbesitzer und Eigentümer betroffen