Attacke auf dem Europaplatz: Afghane schlägt Passant nieder!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Samstagfrüh, um etwa 00:30 Uhr, geriet ein 19-jähriger Afghane auf dem Karlsruher Europaplatz in einen verbalen Streit mit einem 25-jährigen Deutschen.

Nach aktuellem Stand rastete der 19-Jährige plötzlich aus und ging auf den 25-jährigen los.

Er schlug ihm offenbar mit der Faust ins Gesicht. Beide Männer waren stark alkoholisiert. Im Anschluss soll er eine Flasche zerbrochen haben, welche jedoch dank des Einschreitens eines 38-jährigen Zeugen nicht als Tatmittel zum Einsatz kam.

Offenbar wurde der 38-jährige Deutsche kurzzeitig selbst bedroht. Im Anschluss entspannte sich die Situation jedoch.

Die genauen Umstände sind bislang noch nicht geklärt. Zeugen oder Hinweisgeber werden daher gebeten sich telefonisch, unter 0721/666 – 3311, mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz in Verbindung zu setzen.