Attacke auf Friedhof: Hund fällt über Frau her – Kopfbiss!

Originalbild: Igor Myros/Einsatz-Report24

Pforzheim – Ein Drama ereignete sich am Mittag des Ostersonntags auf einem Friedhof in Pforzheim.

Gegen 12 Uhr kam es am Sonntag im an der Höhenstraße gelegenen Brötzinger Friedhof zu einem Vorfall. Nach den ersten Informationen befanden sich zwei Damen auf dem Friedhof, wobei eine der Frauen einen Hund mit sich mitführte.

Aus bislang ungeklärter Ursache fiel der Hund seine ältere Besitzerin an und biss sie an Kopf, Schulter und Arm.

Der Rettungsdienst brachte die verletzte Frau in eine Klinik. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot und einem Hundeführer an. Die Beamten mussten den geflüchteten Hund auf dem Friedhof zuerst suchen.

Lesen Sie auch
Ertappt! Arbeiterin im Karlsruher HBF kann nicht fassen was sie da sieht

Zusammen mit dem hinzugerufenen Tierrettungsdienst wurde der Hund, welcher sich in der Zeit meiner Anwesenheit vor Ort stets ruhig verhielt, mit Hilfe einer Halsschlinge gesichert und ins Tierheim verbracht. Der Hund ließ sich ohne Probleme einfangen.