Auch an der A5: Warnung vor Rauchwolke in Baden-Württemberg

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Alextov

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – In einem Gewerbegebäude in Neuenburg am Rhein (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist in der Nacht zum Dienstag ein Feuer ausgebrochen.

Als die Feuerwehr eintraf, sei der Fahrzeugbetrieb für Lastwagen bereits in Vollbrand gestanden, teilte die Polizei mit. Das Gebäude sei unbewohnt, Verletzte seien nicht zu erwarten, sagte ein Polizeisprecher.


Seinen Angaben zufolge brannte das Gebäude auch am frühen Dienstagmorgen noch, und die Löscharbeiten dauerten an.

Die Rauchsäule sei zunächst gerade nach oben gestiegen, sagte der Polizeisprecher. Sollte aber Wind aufkommen, könne es zu Beeinträchtigung im Verkehr kommen, etwa auf der nahen Autobahn 5. Sicherheitshalber sei deshalb eine Verkehrswarnmeldung für den Bereich abgesetzt worden. Die Brandursache war zunächst unklar.

Lesen Sie auch
Am krabbeln: Rund 40 bedrohte Wildtiere am Rhein ausgesetzt