Auch auf der A5: Unfälle sorgen für Stau-Kollaps rund um Karlsruhe!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

A5/Karlsruhe – Das Stauchaos am Donnerstagmorgen auf den Straßen rund um Karlsruhe lässt nicht nach.


Nachdem sich auf der L560/L558 bei Stutensee-Spöck ein schwerer Unfall ereignete, welcher zu einer Sperrung der Verkehrsader in Richtung Karlsruhe führte, kommt es nun auch auf der A5 zu kilometerlangen Staus.

In Fahrtrichtung Basel haben sich mehrere Auffahrunfälle ereignet.

Kurz vor der AS KA-Durlach und bei der AS KA-Mitte sind mehrere Fahrzeuge ineinander gefahren. Es wurde mindestens eine Person leicht verletzt.

Die Polizei versucht die Unfallstellen schnell wieder zu räumen. Es kommt allerdings zu Staus mit einer Gesamtlänge von über 10 Kilometern.