Auch ein Baby: Unfall bei Karlsruhe fordert mehrere Verletzte!

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Zwei leicht Verletzte sowie einen Sachschaden von 10.000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Dienstagabend in der Heilbronner Straße in Kraichtal ereignet hat.

Gegen 20:30 Uhr fuhr der 23-jährige Unfallverursacher vermutlich aus Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden VW-Golf auf.


Bei dem Aufprall wurde die 24-jährige Mitfahrerin im Golf sowie ein drei Monate altes Baby, leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich durch den hinzugerufenen Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. /ots