Auf dem Gehweg: Rollstuhlfahrerin erfasst Fußgängerin in Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Mit einem elektrischen Rollstuhl hat am Mittwoch gegen 11.45 Uhr auf der Sophienstraße eine 88-jährige Frau ein 69 Jahre alte Fußgängerin angefahren.


Die 69-Jährige stürzte und trug Kopfverletzungen davon. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Verletzte in eine Klinik zur weiteren Beobachtung.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war die 69-Jährige auf dem Gehweg der Sophienstraße in Richtung des Karlstors unterwegs.

Die 88-jährige Seniorin kam von hinten und wollte überholen. Dabei fuhr sie der Jüngeren gegen die Beine, worauf diese stürzte. Die mutmaßliche Verursacherin blieb unverletzt.