Auf dem Nachhauseweg von der Schule: Traktor überrollt Zwölfjährige

(ots) – Ein 12-jähriges Mädchen ist am Dienstag gegen 16 Uhr auf der Verlängerung des Schindelbergweges von einem Traktor überrollt und schwer verletzt worden.

Ein 18-jähriger Traktor-Fahrer war zusammen mit einem Freund auf den Wald- und Wiesenwegen im Bereich des Schindelberges unterwegs.

Auf dem Heimweg befuhr er den verlängerten abschüssigen Schindelbergweg abwärts.

Dieser Feldweg führt am Maria von Linden-Gymnasium vorbei, wo gerade die Schule
beendet war.

Die 12-Jährige war zusammen mit Mitschülern zu Fuß unterwegs und überquerte vor dem herannahenden Traktor den Weg.

Dabei wurde sie vom Vorderreifen des Schleppers gestreift, fiel zu Boden, geriet unter den Traktor und wurde überrollt.

Sie zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine
Tübinger Klinik geflogen.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND AKTIVIERE „ALS ERSTES ANZEIGEN“ UM AUF DEM NEUESTEN STAND ZU BLEIBEN.