Auf offener Straße: Perverser schaut junge Frau an und masturbiert dabei!

Symbolbild

(ots) – Ein bislang unbekannter Exhibitionist zeigte sich am Mittwochabend einer 19-Jährigen in der Stephanienstraße.

Die junge Frau war gegen 21.40 Uhr auf dem Weg nach Hause. Auf der Stephanienstraße erkannte sie einen Mann, der sie von der gegenüberliegenden Straßenseite anschaute und dabei an seinem Glied manipulierte.

Als die 19-Jährige ihr Mobiltelefon nahm und die Polizei verständigte, versteckte der Unbekannte sich zunächst hinter einem geparkten Auto und rannte dann über die Seminarstraße davon.

Der Mann wird als ca. 180 cm groß und ca. 50 – 55 Jahre alt beschrieben. Er hatte dunkle kurze Haare, einen Dreitagebart und eine auffallend helle Haut. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-5555.

Lesen Sie auch
Nicht mehr Gratis: Coronatests sollen bald richtig teuer werden

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND AKTIVIERE „ALS ERSTES ANZEIGEN“ UM AUF DEM NEUESTEN STAND ZU BLEIBEN.