Auf offener Straße: Mann bedroht Passanten mit Messer bei Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Ein 71-Jähriger bedrohte am Dienstagnachmittag zwei, einer Frau zu Hilfe kommende, Passanten mit einem Messer.

Der erheblich alkoholisierte 71-Jährige war kurz vor 18.00 Uhr in der Jahnstraße zunächst mit einer Frau in Streit geraten.


Als zwei Passanten der Frau zu Hilfe kamen bedrohte er sie mit einem Messer und ging dann davon. Der Beschuldigte konnte kurz darauf von einer Streife an seiner Wohnanschrift vorläufig festgenommen werden. Nach einer Blutentnahme wurde er in Gewahrsam genommen. /ots

Lesen Sie auch
Neues Gesetz: Kindesmissbrauch gilt künftig in Deutschland als Verbrechen