Aufbruchserie in Karlsruhe: Unbekannter zertrümmert Autoscheiben

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Berezko

Karlsruhe-Insider: Viermal schlägt ein unbekannter Täter zu und bricht in verschiedene Autos ein. Dadurch entsteht ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

In Karlsruhe wurden am Montagabend zwischen 21:00 und 23:45 Uhr vier verschiedene Autos aufgebrochen. Nachdem der Täter die hintere Dreiecksscheibe einschlägt, verschafft er sich Zugang zu den Pkws. Die Ermittlungen bezüglich Diebstahls dauert noch an.

Dennoch beläuft sich der vorläufige Schaden auf mehrere Tausend Euro. Zeugen sollen sich unter der Nummer 0721/6663425 beim Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt melden.

Lesen Sie auch
Energiekrise: Restaurant stellt „Strom-Fahrrad" für Gäste auf