Aufstieg in Gefahr: KSC verliert Spiel und Tabellenplatz

Symbolbild

KSC verliert in Wiesbaden und muss bangen.

Das war kein guter Tag für den Karlsruher SC. Bei Wehen Wiesbaden verlor der KSC mit 0:2, wobei sich die Spieler lange gegen die Niederlage aufbäumten.

Schließlich fiel das 2:0 für Wiesbaden erst in der 87. Minute.

So lange hatte der KSC noch immer Hoffnung auf ein Unentschieden. Leider war Kolke im Wiesbadener Tor heute unbezwingbar und hielt seinen Kasten sauber.

Der KSC rutscht auf Platz. 3 – Es bleibt also spannend in der dritten Liga.

Lesen Sie auch
Fremder fotografiert Kinder bei Karlsruhe: Dann kommt alles ganz anders!