Ausflüge! Fahrgastschiff MS Karlsruhe fährt wieder auf dem Rhein

ARCHIV - Foto: Rolf Kempf

Karlsruhe-Insider: Die Pause wegen Corona war sehr lang, und umso erfreuter ist die Crew des Fahrgastschiffes „MS Karlsruhe“, dass der fahrbetrieb nun endlich wieder aufgenommen werden darf.

Ausflüge auf dem Rhein sind dann ab dem 17. Juni wieder möglich. Jeden Mittwoch und Sonntag heißt es dann wieder ab 15 Uhr „Leinen los!“


Unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen ist dann Platz für 150 Fahrgäste.

In diesem Jahr gibt es dafür noch ein spezielles Highlight: Ab Juni kann in dem bordeigenen Restaurant wieder die Fahrt genossen und zu Abend gegessen werden.

Das Buchen der Karten ist online möglich. Sollte das Schiff an den betreffenden Tagen noch nicht ausgebucht sein, so sind an den Anlegestellen noch Restkarten zu haben.

Lesen Sie auch
Warnung: Beliebtes Edeka-Eigenmarken Produkt zurückgerufen!