Ausgeraubt! Wieder Einbruch in Karlsruher Kindergarten

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Unbekannte sind am Donnerstag in einen Kindergarten in Karlsruhe-Stupferich eingebrochen und haben dabei einen geringen Bargeldbetrag erbeutet.


Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Täter zwischen 09:00 und 17:30 Uhr ein rückwärtiges Fenster des in der Gänsbergstraße gelegenen Kindergartens auf.

Nachdem die Diebe hierdurch ins Innere des Gebäudes gelangt waren, durchsuchten sie die Räumlichkeiten offenbar gezielt nach Bargeld.

Dabei entwendet sie aus einem vorgefundenen Geldbeutel Bargeld im unteren zweistelligen Bereich.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch
E-Autos drohen bald Fahrverbote - Daimler unter Druck wegen Feinstaub!