Iraner schlägt Scheiben von Polizeiauto in Karlsruhe ein

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Berezko

Karlsruhe-Insider: Aus unbekannten Gründen demoliert ein 29-jähriger Iraner ein Polizeiauto und schlägt mehrere Scheiben ein. Der Schaden beträgt etwa 3.500 €. 

Am Dienstagabend gegen 19:40 Uhr beobachten mehrere Zeugen in der Hebelstraße, wie ein Mann ein Polizeiauto übel demoliert. Nachdem der Iraner die beiden vorderen Seitenscheiben und die Windschutzscheibe einschlägt, verhaftet ihn die Polizei.

Aufgrund dessen muss das Fahrzeug abgeschleppt werden und es entsteht ein Schaden von etwa 3.500 €.

Lesen Sie auch
Hunderte Filialen: Beliebte Mode-Filiale steht kurz vor dem Aus