Stauchaos auf der A5 bei Karlsruhe: Auto rast in Familienwagen!

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider / A5 / Ettlingen: Zu zwei Auffahrunfällen mit jeweils zwei Fahrzeugen direkt hintereinander kam es auf der A5 zwischen Rastatt und Karlsruhe, auf Höhe Ettlingen-Bruchhausen am Mittwochmittag.

Kurz nach 11 Uhr kollidierte ein Kleintransporter auf der linken Spur mit einem Pkw, der verkehrsbedingt abbremste.


+++ Kleintransporter kracht in PKW, nachfolgender Golf kann nicht bremsen und kracht in Familien-VAN – Großer Schaden, großes Stauchaos, aber glücklicherweise keine Verletzten +++

In Folge dessen musste der nachfolgende Verkehr bremsen. Der Fahrer eines Golfs konnte in dieser Situation nicht rechtzeitig bremsen und krachte in den vor ihm bremsenden Minivan einer Familie.

Alle Insassen der Fahrzeuge hatten Glück und blieben ersten Informationen nach unverletzt. Der Verkehr staute sich auf Grund der Sperrung zweier Fahrstreifen auf über 5 Kilometern Länge.