Auto übersehen: Unfall auf Landstraße bei Karlsruhe – hoher Schaden!

Symbolbild Foto: Fabian Geier

Karlsruhe-Insider: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen auf der Landesstraße 558, Abzweig zur Bundesstraße 36. Glücklicherweise blieben hierbei alle Beteiligten unverletzt.

Eine 53-jährige BMW-Fahrerin fuhr gegen 10:45 Uhr auf der Friedrichstaler Straße in Linkenheim in Richtung Friedrichstal. Im Einmündungsbereich zur B 36 wollte sie nach links in Richtung Karlsruhe abbiegen.


Der 53-jährige Unfallverursacher kam währenddessen von der B 36 aus Richtung Graben-Neudorf, bog ebenfalls nach links ab um auf die Friedrichstaler Straße einzufahren und kollidierte hierbei mit der BMW-Fahrerin. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf zirka 4.000 Euro geschätzt. /ots

Lesen Sie auch
Jetzt kommt die Abkühlung: Nach Sahara-Hitze in ganz Deutschland