Autobahn abgesichert: Heftiger Unfall auf der A8!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider / Pforzheim (ots) – Am Sonntag meldeten Verkehrsteilnehmer gegen 05:30 Uhr herumliegende Fahrzeugteile auf der A8 auf Höhe der Anschlussstelle Pforzheim-Ost / Pforzheim-Süd.


Die Polizei stellte bei der Beseitigung der Fahrzeugteile Beschädigungen an der Leitplanke sowie einen ungesicherten verunfallten Pkw auf dem Grünstreifen fest, der wohl den Plastikteilen zuzuordnen ist. Die Unfallstelle wurde durch die Polizei abgesichert.

Im näheren Umfeld wurde dann der leichtverletzte 37-jährige und mutmaßliche Fahrer des Pkw festgestellt, welcher im Krankenhaus ambulant versorgt wurde.

Der 37-Jährige gibt an zu Fuß unterwegs gewesen zu sein und sich seine Verletzungen bei einem Sturz zugezogen zu haben. Ein passender PKW-Schlüssel wurde beim Fahrer sichergestellt.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch mit dem Autobahnpolizeirevier Pforzheim unter 07231-12581-0, in Verbindung zu setzen.