Autobahndreieck Karlsruhe: Überleitung von A5 auf A8 voll gesperrt!

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Die Überleitung von der A5 auf die A8 wird gesperrt.

Ab dem Freitag, 13. November um 21.30 wird die Überleitung auf die A8 bis zum Sonntag, 15. November um 22 Uhr voll gesperrt.


Der Grund für diese Vollsperrung sind Sanierungsarbeiten der Fahrbahndecke.

Nachdem die Arbeiten auf der A8 nun beendet sind, kann das milde Wetter für weitere Arbeiten ausgenutzt werden.

Bei diesen Arbeiten wird sowohl die Asphaltdecke als auch die darunter liegende Binderschicht komplett erneuert.

Die örtliche Überleitung erfolgt ab der Anschlussstelle Ettlingen.

Überörtlich wird der von Frankfurt kommende Verkehr am Kreuz Walldorf über die A6 umgeleitet.

Die Autofahrer auf der A65 werden auf der Südtangente am Burlacher Kreuz auf die L605 und weiter auf die Anschlussstelle Karlsruhe-Süd umgeleitet.

Lesen Sie auch
Mega-Reich: Milliardär kauft sich nach Daimler-Werk ganze Mercedes-Sparte