Autofahrer im Kreis Karlsruhe kontrolliert: Dabei kommt einiges ans Tageslicht!

Symbolbild Foto: Nicolas Armer/dpa

Karlsruhe-Insider: Einen vermutlich komplett gefälschten Führerschein legte ein 34-jähriger Fahrzeugführer am Mittwoch gegen 01 Uhr den kontrollierenden Polizeibeamten vor.

Der Fahrer war zuvor im Bereich Weingarten einer Verkehrskontrolle unterzogen worden.

Er wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung angezeigt. /ots

Lesen Sie auch
Alle paar Monate: Weitere Corona-Booster langsam in der Kritik