Autofahrer missachtet rote Ampel in Karlsruhe und überfährt Radfahrer

Symbolbild Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Ein 43 Jahre alter Pkw-Fahrer hat am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der Amalienstraße bei der Einmündung der Waldstraße das für ihn geltende Rotlicht missachtet.

Ein 16-jähriger Radfahrer querte im selben Moment die Rad- und Fußgängerfurt und stieß gegen die Fahrertür des Autos.


Bei dem Unfall wurde der Radfahrer leicht am Knöchel verletzt. Eine ärztliche Versorgung war offenbar nicht notwendig. Der Sachschaden liegt insgesamt bei 300 Euro. /ots

Lesen Sie auch
Kreuzungsunfall in Ettlingen: Linienbus kollidiert mit Auto!