Autofahrer rast gegen Mauer bei Karlsruhe: Unfassbar, was er danach macht!

Symbolbild Foto: Julian Buchner/Einsatz-Report24

Karlsruhe (ots) – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verursachte am Dienstagabend im Gartenweg im Ortsteil Eichelberg einen Verkehrsunfall und ging im Anschluss flüchtig.


Der Fahrzeugführer fährt aus bislang unbekannten Gründen gegen 19:30 Uhr auf die Betonmauer des Grundstücks auf. Dabei wurden der Briefkasten, zwei Betonpfosten, ein Teil der Betonmauer sowie der Maschendrahtzaun beschädigt. Der Sachschaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier ist nun auf der Suche nach Zeugen die Angaben über den Unfallhergang oder den Verursacher machen können. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07253 8026-0 zu melden.

Lesen Sie auch
Neue Attraktion für den Europa-Park: Gemeinderat genehmigt Großprojekt