Autofahrer stirbt bei Unfall auf der A7 in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zu Freitag auf der Autobahn 7 (Ulm-Würzburg) getötet worden.

Der Mann sei in Höhe der Anschlussstelle Heidenheim mit seinem Auto ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Lastwagen aufgefahren, teilte die Polizei in Ulm mit.


Der 28-Jährige sei nicht angeschnallt gewesen und noch an der Unfallstelle gestorben.

Lesen Sie auch
Einschränkungen: Mögliche Bombe in Karlsruhe an der Südtangente