Baustellen in Karlsruhe: Kupferkabel-Diebe auf Tour in der Fächerstadt

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag den Bauzaun eines Rohbaus (Durlacher Pfinzstraße) überwunden und betraten diesen.


In der Folge entwendeten die Diebe in sämtlichen Stockwerken die von der Decke herunterhängende vormontierte Kupferkabel.

Der Wert der Kabel wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Der angerichtete Sachschaden auf ca. 100.000 Euro. Aufgrund der entwendeten Menge an Kupfer dürfte zum Abtransport ein Fahrzeug zum Einsatz gekommen sein.

Das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach ist nun auf der Suche nach Zeugen die sich unter der Telefonnummer 0721 4907329 melden können.