Behinderungen im Nahverkehr und Chaos nach Unfall – Güterzug entgleist!

Aufgrund eines entgleisten Güterzugs und den damit verbundenen Bergungsmaßnahmen im Bahnhof Wörth sind die Ein- und Ausfahrtsgleise in Richtung Karlsruhe derzeit gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf mehrere AVG-Linien.

Die AVG-Stadtbahnlinie S5 endet an der Haltestelle Knielingen-Rheinbergstraße. Zwischen Knielingen und Wörth Rathaus wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Von Seiten der Deutschen Bahn wurde ebenfalls ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Dieser verkehrt zwischen Wörth Bahnhof und Karlsruhe Hauptbahnhof.

Die Linien S51/S52 pendeln zwischen Germersheim Bahnhof und Wörth Bahnhof.
Die AVG kann ihren Fahrgästen – zusätzlich zum Schienenersatzverkehr –  auch einen S5-Pendelverkehr zwischen den Haltestellen Wörth Badepark und Wörth Bahnhof anbieten.
Die Stadtbahnen der Linie S5 verkehren im genannten Abschnitt bis aus Weiteres jeweils im Stundentakt. Abfahrtszeit der S5 von der Haltestelle Wörth Badepark in Richtung Wörth Bahnhof ist jeweils zur Minute :10. Die Abfahrt von der Haltestelle Wörth Bahnhof in Richtung Wörth Badepark erfolgt jeweils zur Minute :40.

>>> Werde Fan von Ka-Insider auf Facebook und verpasse nichts mehr in Karlsruhe