Vorfahrt genommen bei Karlsruhe: Auto rast in Motorrad – Biker tot

Symbolbild Foto: Fabian Geier

Waghäusel (ots) – Ein Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Motorradfahrer ereignete sich am 17.03.2019, 21.45 Uhr, in Waghäusel, L 560, 1. Abfahrt Waghäusel Fahrtrichtung Norden.

Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Malsch (LKrs. Karlsruhe) befuhr die L 560 in Fahrtrichtung Norden.

An der genannten Abfahrt wollte ein 37-jähriger PKW-Lenker aus Oberhausen-Rheinhausen nach links auf die L 560 in Fahrtrichtung Karlsruhe abbiegen. Hiebei beachtete er die Vorfahrt des Motorradfahrers nicht. Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollision und der Motorradfahrer wurde zu Boden geschleudert. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die L 560 musste an der Unfallstelle zur Unfallaufnahme und zur Nassreinigung bis 03.40 Uhr voll gesperrt werden.