Beim Abbiegen! Motorradfahrer totgefahren in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Fabian Geier

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Motorradfahrer ist bei Illingen im Enzkreis von einem abbiegenden Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Ein 40-Jähriger sei mit seinem Wagen von der Kreisstraße 4507 nach links in einen Feldweg eingebogen und habe dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer erfasst, teilte die Polizei am frühen Montagmorgen mit.


Der 64-Jährige starb demnach noch an der Unfallstelle. Auto- und Beifahrer blieben unverletzt.

Lesen Sie auch
Meteorologen äußern sich: Wetter spielt verrückt in Baden-Württemberg