Beliebtes China Restaurant in Karlsruhe mit Corona-Schriftzug beschmiert

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Dass die Bürger in Deutschland Angst haben vor dem Corona-Virus ist verständlich.


Was allerdings an dem China-Restaurant „Niu“ am Karlsruher Entenfang passiert ist, geht gar nicht.

Vermutlich Jugendliche hatten in der Nacht zu Sonntag den Schriftzug „Corona“ an die Scheibe des Restaurants geschmiert.

Die Besitzerin Ying Han war schnell mit Schwamm und Eimer zugange, um die Schmiererei zu entfernen.

Mitglieder der chinesischen Gemeinschaft in Karlsruhe sind sich sicher, dass dies ein Einzelfall sei.

Allerdings sehen sich Chinesen bundesweit Anfeindungen gegenüber, seit der Corona-Virus auftauchte. In Berlin gab es sogar eine Attacke auf eine 23 Jahre junge Chinesin.

Lesen Sie auch
Neues Mega-Projekt: Europapark löst wütenden Protest aus!