Besonders: Teilabriss einer Karlsruher Schule sorgt für erstaunen

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Teilabriss der Schule sorgt für Durchblick.

In Karlsruhe-Durlach war die Wohnungsnot noch lange nach Kriegsende groß.


In Karlsruhe-Durlach musste jetzt ein Teil der Schloss-Schule einem Neubau weichen. Insgesamt werden drei Schulpavillons nun wieder abgerissen.

Dafür kann man dann von der Schloss-Schule wieder frei auf die Karlsburg blicken.

Abrissbagger bestimmen momentan das Bild an der Schloss-Schule in Durlach, und auf der Marstallstraße gibt es hin und wieder einen kleinen Engpass wegen der zahlreichen LKWs, die auf das Schulgelände fahren müssen, um den Abraum zu entsorgen.

Jeder Teilabriss macht den Blick frei in Richtung Karlsburg, von der Tag für Tag mehr zu sehen ist.

Lesen Sie auch
Mutter und Kind tot in Karlsruhe aufgefunden - Neue schreckliche Details!

Dort, wo bislang die drei Pavillons stehen, kommt ein Neubau für einen Ganztagsbetrieb und die Mensa hin.