Besuche werden viel teurer: Karlsruher Zoo erhöht die Eintrittspreise!

Symbolbild Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe Insider: Der Besuch im Zoo wird teurer.

Die Eintrittspreise werden ab 1. Oktober noch für dieses Jahr erhöht.


Ab 1. Oktober wird der Besuch im Zoo Karlsruhe ein wenig teurer. Zu diesem Datum werden die Preise erhöht.

Erwachsene zahlen für ein Tagesticket dann 12 statt bisher 11 Euro. Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren steigt der Preis ebenfalls um 1 Euro auf dann 6 Euro.

Die Preissteigerung für Erwachsene steigt dann um 9 Prozent, bei Kindern und Jugendlichen sogar um 20 Prozent.

Die ermäßigten Eintrittskarten kosten dann zehn statt neun Euro. Weiterhin frei bleibt der Eintritt für Kinder unter sechs Jahren.

Lesen Sie auch
Karlsruhe: Hausärzte kämpfen gegen enormes Misstrauen wegen Astrazeneca

Der Gemeinderat will in seiner Sitzung am kommenden Dienstag diese Preiserhöhung beschließen.

Bei den Jahreskarten für Erwachsene gibt es ebenfalls eine Preiserhöhung von 42 auf dann 44 Euro. Die Jahreskarte für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren steigt von 20 auf dann 22 Euro.

Zusätzlich zu den Eintrittspreisen erhebt der Zoo einen Artenschutz-Euro, dem man aber widersprechen kann.

Die Preiserhöhung ist moderat, da viele Karlsruher Bürger den Zoo auch als Naherholungsgebiet nutzen.