Besucher-Ansturm in Karlsruhe: Tierpark Oberwald hat wieder Zuwachs!

Symbolbild Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe-Insider: Es hat zwar eine ganze Zeit gedauert, aber nun hat der Tierpark Oberwald ab sofort wieder zwei Trampeltiere.

Im Oktober 2019 musste notgedrungen das Trampeltier Ulana aus Krankheitsgründen eingeschläfert werden.


Seit der Zeit lebte die Trampeltier-Dame Amina allein im Gehege. Doch die Zeit des Alleinseins ist nun vorbei.

HIER DAS ERSTE BILD:

Trampeltierhengst Murat stammt aus einem Zirkus in der Schweiz, der leider Konkurs anmelden und die Tiere abgeben musste. In einem Kamelhof musste Murat erst aufgepäppelt werden.

Da kam den Karlsruher Tierpflegern dieser Zustand gerade recht, um sich um Murat zu bemühen. Nun hoffen alle auf baldigen Nachwuchs bei den Trampeltieren.