Betriebsgenehmigung läuft aus: Steht die Turmbergbahn vor dem Aus?

Was passiert mit der Turmbergbahn?

Der Ortschaftsrat Durlach sprach sich bereits 2017 für die Verlängerung der Turmbergbahn aus.

Sie sollte als Standseilbahn mit ebenerdiger Trasse bis zur B3 ausgebaut werden.

Nun sehen die Stadtwerke Karlsruhe erheblich unter Zeitdruck, denn die bisherige Genehmigung zur Betreibung der Turmseilbahn endet zum Ende des Jahres 2019 – sollte die Aufsichtsbehörde die Genehmigung nicht verlängern.

Die Grünen sind sich einig, dass diese Attraktion nicht einfach stillgelegt werden darf.
Auch die Verkehrsbetriebe möchten den Erhalt der Turmbergbahn und auch die Verlängerung bis zur B3.

Derzeit laufen die Entwurfsplanungen, bevor im Frühjahr mit den Ausschreibungen begonnen werden soll.

Lesen Sie auch
Kunden aus dem Häuschen: IKEA verkauft neues Produkt, das es nie gab!

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe möchten weiter die Bahn erhalten, da eine umfassende Erneuerung im Moment nicht durchgeführt werden kann. Die entsprechende Regierungsbehörde in Freiburg signalisierte bereits Zustimmung der Betriebserlaubnis.