Bewohnerin sieht nachts auffälligen Mann auf der Straße bei Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe-Insider / Rheinstetten (ots) – Ein 20-Jähriger ist am Dienstag nach einem Zigarettenautomatenaufbruch von Beamten des Polizeireviers Ettlingen festgenommen worden.


Eine aufmerksame Zeugin hatte den jungen Mann gegen 2 Uhr dabei beobachtet, wie er einen Zigarettenautomaten in der Leichtsandstraße aufhebelte und die Polizei verständigt.

Eine Polizeistreife konnte den Tatverdächtigen dann auf dem Fahrrad fahrend in der Nussbaumstraße stellen und festnehmen.

Der polizeibekannte Heranwachsende hatte entsprechendes Aufbruchs-Werkzeug dabei. Inwieweit der 20-Jährige für gleichgelagerte Straftaten infrage kommt, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Lesen Sie auch
EIL: Flughafen Frankfurt ist Insolvent wegen Coronavirus