Bier wird teurer in Deutschland – Bekannte Marken erhöhen ihre Preise

Alkohol teure Preise
Symbolbild

Ab Frühjahr nächsten Jahres tut der Kater gleich doppelt weh – Bier wird voraussichtlich schon bald auf breiter Front teurer.

Eine Reihe großer Brauereien hat angesichts gestiegener Energie-, Logistik- und Rohstoffkosten Preiserhöhungen für das kommende Frühjahr angekündigt.

Neben Deutschlands größter Brauereigruppe Radeberger wollen auch Pils-Marktführer Krombacher sowie Veltins ihre Preise für Fass- und Flaschenbier erhöhen, wie sie der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag bestätigten. /dpa

Lesen Sie auch
Fehlt ein Stück Mond? Asteroid im Weltall sorgt für Aufsehen