Billigmeile in Karlsruhe: Was jetzt mit der Kaiserstraße passieren soll!

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Daniel Kloe

Karlsruhe-Insider: Preiswerte Bäcker, Asiafood oder Dönerimbiss prägen das Bild der östlichen Kaiserstraße, und es ziehen weiterhin günstige Einzelhändler hier ein.

Dass dies nicht im Sinne der Stadtväter ist, dürfte auch jedem Bürger von Karlsruhe klar sein, denn damit soll nun endlich der Schlussstrich gezogen werden.


Die Kaiserstraße, Shoppingmeile von Karlsruhe könnte den Unterschied zwischen Mode und Juwelieren im Westen und den Billigläden und Bars im Osten der Straße nicht deutlicher machen.

Bereits in wenigen Jahren wird sich das Bild ändern, denn dann liegen die Schienen unter der Straße und die Kaiserstraße wird wieder zur reinen Fußgängerzone.