Bis 2022: Karlsruher SC verlängert Vertrag mit wichtigem Spieler

ARCHIV - Foto: Guido Kirchner/dpa

Karlsruhe (dpa) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit Routinier Daniel Gordon um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Der 36 Jahre alte Abwehrspieler trägt abgesehen von einem einjährigen Intermezzo beim SV Sandhausen in der Saison 2016/17 bereits seit 2012 das KSC-Trikot.

«Auch in dieser Saison hat Daniel Gordon wieder bewiesen, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist – auf und neben dem Platz», begründete Karlsruhes Sport-Geschäftsführer Oliver Kreuzer am Freitag die Vertragsverlängerung.

Lesen Sie auch
Detschland-Sieg: Mann dreht an Kneipe durch in Baden-Württemberg