Bizarr! Mentrup einziger Kandidat für OB-Wahl in Karlsruhe

Oberbürgermeister Mentrup Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe-Insider: Wenn am 6. Dezember in Karlsruhe der neue Oberbürgermeister gewählt werden soll, sieht es bislang nicht gut aus, was die Kandidaten betrifft.

Der derzeitige Oberbürgermeister Frank Mentrup von der SPD hat derzeit noch keinen anderen Konkurrenten. Bislang hat sich noch niemand als Gegenkandidat aufstellen lassen.

Es gäbe allerdings Alternativen:

Ingo Wellenreuther von der CDU hatte im Jahre 2012 die Wahl gegen Herrn Mentrup verloren, könnte sich aber vorstellen, noch einmal gegen Frank Mentrup anzutreten. Eine Kooperation mit anderen Parteien würde er gerne akzeptieren.

Ullrich Eidenmüller könnte ebenfalls ein Gegenkandidat für Herrn Mentrup werden. Der erfahrene Kommunalpolitiker verlor 1998 als OB-Kandidat gegen Heinz Fenrich.

Lesen Sie auch
"Dreistigkeit": Dutzende Falschparker in Fußgängerzone erwischt

Es wäre wirklich schade für die Demokratie, wenn es keinen anderen Kandidaten mehr geben würde.