Brutaler Überfall in der Innenstadt: Frau mit Schlagstock bewusstlos geschlagen!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Ein mit einer Sturmhaube maskierter Täter hat in der Nacht zum Dienstag die Angestellte eines Spielcenters in der Adlerstraße überfallen und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet.

Der Mann bedrohte die 20 Jahre alte Frau kurz vor Mitternacht zunächst im Hinterhof des Casinos mit einem Schlagstock und forderte sie auf, im Innern aus einem Geldautomaten Bargeld abzuheben.

Im weiteren Verlauf wurde sie von ihm niedergeschlagen. Sie stürzte dann offenbar zu Boden und blieb bis zum Eintreffen der Polizei noch einige Zeit liegen. Anschließend kam sie unter Einsatz eines hinzugerufenen Rettungsteams in ein Krankenhaus, wo sie zur weiteren Beobachtung verbleiben musste.

Von dem Täter liegt nur eine vage Beschreibung vor. Er war geschätzte 175 cm groß und hatte buschige Augenbrauen. Er trug eine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen, eine schwarze Jacke und sprach akzentfreies Deutsch. Darüber hinaus führte er einen schwarzen Rucksack mit.

Lesen Sie auch
Entwurf-Enthüllt: Neue Regeln für alle Nicht-Geimpfte in Deutschland

Sachdienliche Hinweise nimmt hierzu der Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 entgegen.