Bürger beunruhigt: Polizeihubschrauber kreist über Karlsruhe

Symbolbild

Bürger beunruhigt: Warum kreist ein Polizeihubschrauber über Karlsruhe?

Vorhin kreiste ein Polizeihubschrauber mit Wärmekamera über der Karlsruher Innenstadt und Oststadt.

Aus diesem Grund erreichten und einige Nachrichten von besorgten Bürgern die sich fragten, worum es sich bei dem Einsatz handele.

DER GRUND:

Seit dem 02.05.2019 wird der 83-Jährige Karl Heinz W. vermisst. Er verließ am Vormittag in seinem Rollstuhl ein Pflegeheim im Klosterweg in Karlsruhe und ist bislang nicht dorthin zurückgekehrt.

UPDATE:

Der seit dem 02.05.2019 vermisste 83-Jährige Karl Heinz W. ist am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr von Passanten in einem Karlsruher Einkaufszentrum wohlbehalten angetroffen worden. Der Gesuchte hatte am Donnerstagvormittag in seinem Rollstuhl ein Karlsruher Pflegeheim verlassen und war nicht dorthin zurückgekehrt. Der Mann wurde von Polizeibeamten in sein Pflegeheim zurückgebracht, wobei er ihnen gegenüber keine Auskünfte darüber erteilen wollte, wo er die Nacht verbrachte. Auch konnte bislang nicht geklärt werden, wo sich sein Rollstuhl befindet, auf den er eigentlich angewiesen ist. Wir bedanken uns für die aktive Unterstützung bei der Vermisstensuche und bitten darum, das eventuell veröffentlichte Bild des 83-Jährigen wieder zurückzunehmen.

Lesen Sie auch
Fremder fotografiert Kinder bei Karlsruhe: Dann kommt alles ganz anders!