Corona-Ausbruch: Weitere komplette Bundesliga-Mannschaft in Quarantäne

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa) – Nach zwei weitere positiven Corona-Fällen ist die komplette Mannschaft des Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden für 14 Tage unter häusliche Quarantäne gestellt worden.

Wie der Club aus Sachsen am Samstagabend auf seiner Homepage mitteilte, habe das für die SGD zuständige Gesundheitsamt in Dresden «nach einer intensiven Analyse der Situation noch am Samstag darüber entschieden».


Die Namen der betroffenen Spieler nannte der Verein mit Verweis auf die Privatsphäre nicht. «Wir werden zu Beginn der kommenden Woche das weitere Vorgehen mit Blick auf die Ansetzungen von Dynamo Dresden festlegen», teilte ein Sprecher der Deutschen Fußball Liga mit.

Lesen Sie auch
Urteil: Banken müssen ihren Kunden Geld in Milliardenhöhe zurückzahlen