Corona: Beliebtes Großevent wird in Karlsruhe verschoben!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Die Karlsruher Messe TIERisch gut, bei der sich alles um das Wohl der Tiere dreht, kann nicht wie normal geplant am 7. und 8. November stattfinden.

Als Grund wird wie bisher die Corona-Pandemie sowie die derzeit geltenden Vorschriften für das Veranstaltungswesen, unter das auch die Messe fällt.


Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, denn die Planung sieht die Messe TIERisch gut geplant für Ende 2021 vor.

Dabei waren die Vorbereitungen schon kräftig im Gange, denn die fast 40.000 Quadratmeter große Veranstaltungsfläche war schon fast komplett von den Ausstellern gebucht.

Nun müssen die weiteren Planungen erst einmal wieder auf Eis gelegt und die Aussteller auf das nächste Jahr vertröstet werden.

Lesen Sie auch
Vorwurf der Diskriminierung: Ärger beim Einlass im Ettlinger Albgaubad

Fast alle Aussteller zeigten bereits Verständnis.