Corona: Inzidenz in Baden-Württemberg seit langem wieder unter 100!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Angesichts der weiter sinkenden Zahl der registrierten Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg verbreitet das baden-württembergische Landesgesundheitsamt (LGA) vorsichtigen Optimismus.

«Wir halten die Zahlen derzeit für belastbar», sagte Stefan Brockmann, der am LGA das Referat Gesundheitsschutz und Epidemiologie leitet.


Im Vergleich zu den vergangenen Wochen seien sie «auf einem deutlich niedrigeren Niveau stabil». Baden-Württemberg bewege sich derzeit ungefähr auf dem Stand des vergangenen späten Oktobers.

Bereits seit etwa zwei Wochen flacht landesweit die Zahl der Corona-Neuinfektionen ab. In Baden-Württemberg hat sich die sogenannte 7-Tage Inzidenz seit Weihnachten fast halbiert von 195,3 auf rund 96. Gleichwohl haben Bund und Länder am Dienstag aus Sorge
um neue Virusvarianten den Lockdown bis 14. Februar verlängert. Der Inzidenz-Wert besagt, wie hoch die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen liegt.

Lesen Sie auch
Panne in Ettlingen: Baggerschaufel geht verloren - Straße gesperrt!

«Wir erwarten jetzt nicht, dass das demnächst schnell wieder nach oben ausschlägt, solange wir die Maßnahmen fortführen», sagte Brockmann der Deutschen Presse-Agentur. Der Trend sei sicher eine Folge der Lockdown-Auflagen, die Bund und Länder vor Weihnachten vereinbart hätten. Unklar bleibe aber, wie sich die neuen Virus-Varianten aus Großbritannien und Südafrika in Baden-Württemberg ausbreiten würden. «Die Prognose ist schwierig», sagte der LGA-Experte. «Aber die Maßnahmen, die wir derzeit haben, bremsen natürlich eine schnelle Verbreitung auch dieser Viren.»

Nach den jüngsten Zahlen des LGA nähern sich immer mehr Kommunen im Südwesten dem Inzidenz-Wert von 50. Unter den 44 Stadt- und Landkreisen sind derzeit vier, die nahe an die Schwelle heranrücken, ab der Gesundheitsämter wieder Infektionsketten verfolgen können und Lockerungen möglich sind. Der Landkreis Tübingen hat die Hürde bereits gerissen. Der Inzidenz-Wert von 50 besagt, dass die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen bei 50 liegt.